Christian´s Traumtag

 

Christian´s Traumtag:

Frühstück: Lydia hat Teig am Vorabend vorbereitet, den Christian einfach nur noch backen muss. Währenddessen schläft Lydia, was sie zu einer viel vergnüglicheren Ehefrau macht, als wenn sie früh aufsteht.

Dann ein bisschen Musik, um das Frühstück einzuläuten, dann ein bisschen Müsli, frisches Brot, ein bisschen hiervon und ein bisschen davon.

Danach geht es ab in die Hängematte. Ein kleines Schläfchen.

Dann ist schon fast Mittagszeit – man könnte doch noch einen Fisch fangen?

Mit Sarah als Anglerin stiehlt sich Christian im Dinghy davon und kommt keine Stunde später mit 4 (!!) großen Yellow Jacks wieder.

Christian filetiert den größten für das Mittagessen, der Rest wird filetiert in den Kühlschrank gepackt.

Das Mittagessen besteht aus frischestem Fisch mit „Secret Sauce“, einem schlecht gehüteten Geheimnis von Little Cayman.

Danach muss aber ein Schläfchen her. In der Hängematte.

Und schließlich macht die ganze Familieeinen Ausflug an die Bar in der Nebenbucht, die zwar keine Bar im engeren Sinne ist, aber es gibt etwas zu trinken und ein bisschen Unterhaltung vom einzigen Bewohner der Insel, der an seiner Bar am meisten Gefallen zu haben scheint.

Beseelt geht es mit dem Dinghy nach Hause, wir essen vom frischen Brot und die Gitarre ertönt zu Liedern, die wir schon viel zu lange nicht gesungen haben.

Der Sonnenuntergang wird gefeiert wie Silvester, inklusive Countdown.

Die Kinder sind müde und schlafen schnell ein, der Rest des Abends gehört den Eltern…

 

Ein Tag wie im Traum?

Ein Tag im Paradies, genau hier. Das war gestern, und heute stand dem um nichts nach.

 

Alles ist gut, und noch besser.

Gute Nacht

 

IMG_1000 IMG_1057 IMG_1061 IMG_1025

« (Previous Post)
(Next Post) »


Comments are Closed

© 2018: Die Reise der SALANA | Travel Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress