Providencia

OLYMPUS DIGITAL CAMERA IMG_9035OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hallo alle,

wir haben uns lange nicht gemeldet, es tut uns leid! Hier gibt es tatsächlich nur mieses Internet – erstaunlich, wie entspannt hier alle sind. Kausalität?

Es geht uns gut, wir haben die 400 Seemeilen von Cartagena nach Providencia glimpflich überstanden. Wir sind hier auf einer Insel, die zu Kolumbien gehört, aber querab von Nicaragua liegt.Hierher kommt man nur über Umwege oder mit dem Boot.

Zur Überfahrt ist zu sagen, dass es kein Zuckerschlecken war und dass in diesem Fall der Weg keinesfalls das Ziel war. Wir waren sehr schnell, aber es war auch äußert ruppig und nicht schön zu reden.

Der Zielhafen hingegen ist hinreißend. So richtig mit Schnorcheln, Inselrundfahrt, Reitausflug, Mittagsschlaf, alles was dazugehört. Und jeder Tag ist ein Abenteuer. Anna und Laura haben das Schnorcheln gelernt!!!! Wir haben deshalb heute den ersten gemeinsamen Ausflug auf ein Riff gemacht, um zu üben. Das war toll.

Zum Abend sind wir mit „Mototaxis“ gefahren. Also ein Mopedfahrer nimmt Passagiere mit. In unserem Fall hatte einer 3 Passagiere (!!) mit und der zweite auch noch 2 Passagiere. Hier alles keine große Sache – nur die blonden Haare sind bei dem Manöver aufgefallen. Nachhause brachte uns ein Pickup auf der Ladefläche, wieder ein Abenteuer.

Wir erholen uns hier noch ein wenig und danach sehen wir weiter.

Wir melden uns wieder,

Eure Mantheys

« (Previous Post)


Comments are Closed

© 2018: Die Reise der SALANA | Travel Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress