Micky Maus und explosive Raketen

Liebe alle,

wie die meisten schon wissen, liegen wir friedlich an einer Boje in St. Augustine, Florida, und warten auf unsere Ersatzteile, um irgendwann den Motor wieder anwerfen zu können, um die Boje zu verlassen. Also vorerst bewegen wir uns nirgendwohin.

Davor allerdings haben wir schon viel erlebt in Florida. Unsere Zeit in Port Canaveral war toll (und anstrengend).

1. DISNEYWORLD! Auf unserer Wunschliste für den Trip mit SALANA war Disney ganz weit oben. Also haben wir uns in Orlando ein Blockhaus im Disney-Resort gemietet und waren bereit für den Disney Wahnsinn. Es war wunderschön, unsere kleinen Prinzessinnen durften große Prinzessinnen umarmen und wir haben bei einem persönlichen Treffen Micky Maus die Wörter „Guten Tag“ beigebracht.

2. RAKETENSTART! Wir hätten den Raketenstart einer Versorgungsrakete für die ISS sogar von unserem Schiff aus beobachten können, sind aber dann auf ein Hochhaus gegangen und hatten dort einen fantastischen Blick auf das Geschehen. Dann warteten alle, dass sich die Booster abtrennen. Eine Explosion ließ uns alle applaudieren. Erst im Nachhinein wurde klar, dass bei dieser „Phase 2“ die ganze Rakete explodiert ist. Unser Applaus war also vollkommen unpassend und die Massen verließen betreten das Gebäude. Gott sei Dank war kein Mensch an Bord der Rakete sondern nur Essen und Forschungsgeräte für die Crew der ISS.

3. NASA SPACE CENTER: Im Kennedy Space Center erfuhren wir alles über Raketenstarts, was schiefgehen kann, viel über die Apollo-Missionen und vor allem über das Space Shuttle Atlantis, das dort ausgestellt ist, seit es 2011 in Rente geschickt worden ist. Wir haben viel gelernt und sind ganz heiß auf das Weltall. Der Mars scheint in greifbarer Nähe, wenn man den Forschungsergebnissen Glauben schenken will.

Wir sind jedenfalls voll versorgt mit Inputs und Inputs und Lärm und Lichtern und Filmen und Lärm…

Wir sind das gar nicht mehr gewohnt, hatte doch Fische fangen und Schnorcheln unsere Welt beherrscht.

Trotzdem: Wir hatten viel Spaß, die Kinder sind hingerissen.

Jetzt werden wir ein bisschen  Geschichte üben, hier in St. Augustine steht auch ein Castillo wie schon in Portobello, Cartagena und Cienfuegos. Wir folgen den Spuren der Kolonialherren

Aber jetzt genug, hier ein paar Fotos:

 

Alles Liebe

WIR

IMG_1261 IMG_1274 IMG_1281 IMG_1287 IMG_1297 IMG_1302 IMG_1307 IMG_1378 IMG_1426 IMG_1427 IMG_1445 IMG_1491 IMG_1505 IMG_1544

« (Previous Post)


Comments are Closed

© 2018: Die Reise der SALANA | Travel Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress